"Kein Plan für heile Welt – gewaltig starke Kinder"

Pilotprojekt zur Gewaltprävention auf pädagogisch betreuten Spielplätzen. Die Miteinander-Stiftung Nürnberg sichert durch die Übernahme des Moduls "Aufsuchende Arbeit" die mobile Arbeit der Projektmitarbeiterin im Stadtteil.

Ein Miteinander in der Nordkurve

Inzwischen gibt es sehr viele spezifische kulturelle Angebote von Institutionen für Migranten mit dem Ziel der Integration und Förderung; das Problem besteht jedoch darin, dass ein Großteil der jungen Menschen mit Migrationshintergrund soziokulturelle Angebote gerade deshalb nicht wahr nimmt, eben weil sie auf Migranten zugeschnitten sind.

Miteinander-Stiftung Nürnberg
Agnes Chrambach

Die Miteinander-Stiftung Nürnberg unterstützt nur Projekte in Nürnberg und keine Einzelpersonen.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0911 6329848

Mit freundlicher Unterstützung von
COOLCAT creations, Nürnberg.