"FIT FÜR DIE ZUKUNFT" - eine soziale Trainingsmaßnahme für junge Migranten

Die Situation, in der sich junge zugewanderte Menschen befinden, ist von großer Unsicherheit geprägt. Um sich in der neuen Heimat zurechtzufinden, ist es für sie von entscheidender Bedeutung, eine Balance zu finden zwischen der mitgebrachten Kultur und Sozialisation und den hier geforderten Kulturtechniken.Eine erfolgreiche Integration erfordert eine ganze Reihe an Schlüsselqualifikationen, die den jungen Zuwanderern oft nicht oder nur ungenügend zur Verfügung stehen. Der Jugendmigrationsdienst des Caritasverbandes Nürnberg bot eine Trainingsmaßnahme an, die den Erwerb dieser Fertigkeiten unterstützte.

Projekt "Daheim in Deutschland" der Grundschule Scharrerschule

Förderung der Teilprojekte: AG Weltreise, Gewaltprävention, Pädagogischer Vortrag, Materialien zur Zweisprachigkeit, Zweisprachige Kinderbücher, Lerko-Lernkoffer, Kikusausbildung (Ausbildung von Lehrkräften – Sprachförderung Deutsch unter Einbeziehung der Muttersprache)

PC-Kurse für Menschen mit einer seelischen Erkrankung

pc kurse_menschen_seelischMarianne-Leipziger-Haus der Stadtmission Nürnberg e. V.

23 Wohnplätze für Menschen mit einer seelischen Erkrankung bietet das Marianne- Leipziger-Haus der Stadtmission Nürnberg in der Bucherstraße 56. Wer hier nahe der Nürnberger Innenstadt lebt, hat zwei entscheidende und folgenreiche Jahre vor sich: Der Aufenthalt in dieser "Übergangseinrichtung" (so das Amtsdeutsch) dient der "Rehabilitation". Das heißt: Alle Rehabilitand/-innen waren und sind seelisch erkrankt.

Das Café-Projekt

Sozialpsychiatrischer Dienst der Stadtmission NürnbergDas Café ist die zentrale Anlaufstelle für zum Teil langjährige Besucher/-innen des Sozialpsychiatrischen Dienstes und ermöglicht gleichzeitig neuen Interessierten einen leichten und angenehmen Einstieg.

"Fit für die Zukunft"

Kinderschutzbund Nürnberg. Fertigkeitentraining für junge psychisch kranke Menschen mit einer Borderlinestörung. Träger ist der Caritasverband Nürnberg e. V.

Miteinander-Stiftung Nürnberg
Agnes Chrambach

Die Miteinander-Stiftung Nürnberg unterstützt nur Projekte in Nürnberg und keine Einzelpersonen.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0911 6329848

Mit freundlicher Unterstützung von
COOLCAT creations, Nürnberg.