Regensburg-Kultur Interview

Die noch junge Stiftung »Miteinander« unterstützt die Integration benachteiligter Menschen in das soziale Leben in Nürnberg. Das Stiftungskapital liegt derzeit bei 250 000 Euro. Stifterin ist die 45-jährige Agnes Chrambach, die einen Großteil ihres Vermögens dafür verwendet hat. Die Lokalredaktion sprach mit der Lehrerin für Biologie, Chemie und Deutsch an der Wilhelm-Löhe-Schule.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in den Nürnberger Nachrichten

 

 

Agnes Chrambach_5Für Spenden und Zustiftungen verwenden Sie bitte folgendes Konto:
Spendenkonto "Miteinander-Stiftung Nürnberg"
Kontonummer 201 100 510, BLZ 700 700 10 bei der Deutschen Bank München.

Wir bedanken uns bei Frau Chrambach und den Nürnberger Nachrichten für die Bereitstellung des Interviews.

Miteinander-Stiftung Nürnberg
Agnes Chrambach

Die Miteinander-Stiftung Nürnberg unterstützt nur Projekte in Nürnberg und keine Einzelpersonen.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0911 6329848

Mit freundlicher Unterstützung von
COOLCAT creations, Nürnberg.