Bau einer Pergola im Erlebnisgarten Karl-Heller-Stift

Dank der großzügigen Spende der Miteinander-Stiftung konnte die große Gartenterrasse des Erlebnisgartens im Karl-Heller-Stift mit einer wetterfesten Pergola ausgestattet werden.

Dieser speziell für an Demenz erkrankte sowie bettlägrige Bewohner/-innen gebaute Garten wurde nach Fertigstellung der 3. Bauphase im Juli 2007 entgültig an die Bewohner des Karl-Heller-Stifts übergeben.

Bereits in den letzten zwei Jahren hat sich der Erlebnisgarten zu einem wichtigen Ort der Begegnungen, der Ruhe und des harmonischen Zusammenseins entwickelt. Sommerliche Morgenstunden mit Zeitungslesen im Garten, Grillen zur Mittagszeit oder Kaffeetrinken mit selbstgebackenem Kuchen am Nachmittag – der Garten findet regen Zuspruch.

Hochbeete ermöglichen den Bewohnern im Garten zu arbeiten. Sie bieten damit die Möglichkeit, an Lebensgewohnheiten aus vergangenen Tagen anzuknüpfen. Neben Kartoffeln, Zucchini, Tomaten wurden Karotten und Kräuter angepflanzt. Besonderen Zuspruch finden auch die selbst zu pflückenden Erdbeeren sowie erste Äpfel bzw. Feigen aus dem "eigenen" Garten. Durch seine ansprechende Gestaltung mit Bäumen, Blumen, Büschen und gemütlichen Sitzgelegenheiten in Licht und Schatten hat sich der Garten zu eine "Wohlfühl-Oase" entwickelt und ist ein Segen für alle Bewohner/-innen im Karl-Heller-Stift.

pergola 1_klpergola 3_klpergola 2_kl

Miteinander-Stiftung Nürnberg
Agnes Chrambach

Die Miteinander-Stiftung Nürnberg unterstützt nur Projekte in Nürnberg und keine Einzelpersonen.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0911 6329848

Mit freundlicher Unterstützung von
COOLCAT creations, Nürnberg.